Essener Gitarrenduo
Musiker Biografien
Flamenco
Spanische Gitarrenmusik - Spanish Colours
   

Flamenco – Flamenco Show
Spanische Gitarren – Flamenco Tanz


Bernd Steinmann dozierte Flamencogitarre an der Wuppertaler Musikhochschule. Seit über 25 Jahren tritt er gemeinsam mit dem Gitarristen Stefan Loos auf, Anfang 2007 als Essener Gitarrenduo. Für größere Auftritte wird seit einigen Jahren das Duo mit den Musikern Martin Breuer, (Kontrabaß) und Peter Eisold (Perkussion) zum Quartett „Spanish Colours“ erweitert.
Zusammen mit der Flamencotänzerin Irina Castillio bzw. Renate Pomp bietet das Essener Gitarrenduo und vor allem das Quartett „Spanish Colours“ eine perfekte Flamenco Show an.

Flamencotänzerin Renate Pomp
Flamenco Show mit Renate Pomp und den Spanish Colours

Besser als folgende Auszüge aus Pressebesprechungen kann man die Auftritte des "Essener Gitarrenduos" und der
"Spanish Colours" mit Spanischen Gitarren und Flamenco Tanz nicht beschreiben.

„ Feurig, temperamentvoll und erotisch ging das Jahr mit den Flamenco Gitarristen Stefan Loos und Bernd Steinmann sowie Tänzerin Renate Pomp zu Ende…“

„Farbenreich gestalteten die beiden Gitarristen Stefan Loos und Bernd Steinmann die eigenen Kompositionen und Bearbeitungen. Etwa den mitreißenden „El Tambor”, dessen Instrument man förmlich auf der Gitarre hören kann. Oder den ruhigen und fließenden „El sueno” (Traum)…“

„Die stampfenden Rhythmen der Tänze entwickelt Renate Pomp aus langsamenSchreitbewegungen, die sie in einen Staccato Wirbel mit den Füßen münden lässt. Geschichten mit Armen, Augen und Füßen erzählt die Essener Tanzpädagogin in den Fandangos und Sevillanas. Blitzschnell verwandelt sie sich von der stolzen Spanierin in eine Columbina, die mit Fächer und Verführungskunst die Gitarristen und das Publikum umgarnt, und in eine leidenschaftliche Latina, die ihr Feuerwerk mit den Füßen mit rhythmischem Klatschen der Hände begleitet…“

„Als wahre Könner an ihren Instrumenten erwiesen sich Volker Niehusmann (Bassgitarre), Bernd Steinmann und Stefan Loos (Gitarre) sowie Peter Eisold (Perkussion). Ihnen gelang es mit ihrem bemerkenswerten Spiel, die Zuhörerschar bisweilen in wahre Entzückung zu versetzen.
Einmal mehr Begeisterung schließlich, wenn Renate Pomp mit feurigem Flamenco - und südamerikanischem Tanz das „Latin-Feeling“ vervollständigt….“


Informationen • Anfragen • Buchungen

Büro ESSENER GITARRENDUO
D-45239 Essen (Ruhr)
Savelshang 2
Telefon +49 (0)201• 494677 oder +49 (0)201• 8496874

E-Mail: info@essenergitarrenduo.de
Formular: Kontakt - Anfrage


Internet Service: www.cara-marketing.de